10. September 2016 Chinderchram Herbstbörse

Annahme: 10−11 Uhr
Verkauf: 13.30−15 Uhr (neu!)
Auszahlung: 16.30−17 Uhr (neu!)
In der Kellerturnhalle Schulhaus A in Untersiggenthal (Link zu Google Maps)
(Eingang beim Spielplatz)
mit Kaffeestube

Der Sommer 2016, wenn man ihn denn so nennen darf, ist schon bald wieder Geschichte. Die viel zu wenig gebrauchten Sommerkleider dürfen Sie dann gerne im nächsten Frühling an die Chinderchram bringen. Jetzt sind zuerst die Winterkleider dran. Und deshalb heisst es schon wieder: „Chunnsch au ad Chinderchram in Untersiggethal?“ Das seit 2 Jahren neue Konzept hat sich unterdessen bestens bewährt und sowohl VerkäuferInnen wie auch KäuferInnen geben durchwegs positive Rückmeldungen. An der Chinderchram findet man alles fürs Kind wie eben Kinder- und Teenie-Kleider, Schuhe aber auch Schwangerschaftskleider, Kinderwagen und vieles mehr. Sind Sie schwanger und erwarten in den nächsten 6 Monaten ihr Baby? Kommen Sie bei uns vorbei, Sie können sich die gesamte Babyausstattung zu günstigen Preisen ergattern! Oder haben Sie Teenies zu Hause? Diese haben immer wieder gerne neue Kleider und an der Chinderchram finden sich auch für diese Alterskategorie trendige Artikel.

 

Und so einfach geht das Anschreiben der Artikel: Sie nehmen Malerkreppband, das in jedem Baubedarf erhältlich ist, und kreieren selber ein 3-4-stelliges Kürzel mit Zahlen und/oder Buchstaben, z. B. J5r oder 6PRs. Malerkrepp auf die gut erhaltenen, sauberen Kleider kleben, das Kürzel, die Kleidergrösse und den Verkaufsbetrag draufschreiben, die Anzahl Artikel zählen und dann am Morgen der Börse von 10.00 bis 11.00 zur Chinderchram in die Kellerturnhalle im Schulhaus A (Eingang beim Spielplatz) bringen.

So sieht das aus:

greg shorts t shirt

 

Wir sind dafür besorgt, dass keine Gegenstände ohne Bezahlung mitgenommen werden.
Dennoch: Für verloren gegangene Gegenstände durch Diebstahl oder Verwechslung sowie für abgefallene Klebe-etiketten übernehmen wir KEINE Haftung.Nicht abgeholte Artikel beziehungsweise Erlöse gehen nach 3 Tagen in den Besitz der Organisation über.

Der Verkauf findet von 13.30 bis 15.00 statt. Während die Mütter sich in dieser Zeit die grosse Auswahl anschauen, können die Väter und Kinder im Festzelt draussen einen feinen Kuchen geniessen. Auszahlung des Erlöses und Rücknahme der nicht verkauften Sachen ist dann von 16.30 bis 17.00. Vom Erlös wird 20 % abgezogen.

Wer noch mehr über die Chinderchram oder die Gruppe ElternKind erfahren möchte, kann sich auf der Website www.gruppe-elki.ch informieren. Zusätzliche Infos erhält man auch über die Tel. Nr. 056 288 02 88. Also, wir sehen uns an der Chinderchram!

Das OK-Team
Sara Elsässer, Martin Elsässer, Jeannette Fernandez, Pia Ernst, Xenia Aberle

OK Chinderchram